Ausbildung zum/zur

Bankkaufmann /-frau

Wir bieten bei der Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau weitaus mehr als nur die Vermittlung von Fachwissen. Den gleichen Stellenwert haben für uns Methoden-, Sozial- und Persönlichkeitskompetenz.

Du hast die Möglichkeit dich im Kundenkontakt, der in der Ausbildung groß geschrieben wird, zu beweisen und die theoretischen Lerninhalte unmittelbar in die Praxis umzusetzen.

Auszubildende des Jahres 2018
Auszubildende des Jahres 2018

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife, Abitur oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Gute Leistungen im Zeugnis

Anforderungen

  • Persönliches Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit und Freude am Arbeiten im Team
  • Servicebereitschaft
  • logisches und rechnerisches Denkvermögen
  • Lernbereitschaft und Flexibilität

Dauer: 2,5 Jahre

Ausbildungsvergütung

im 1. Ausbildungsjahr: 1.010 Euro
im 2. Ausbildungsjahr: 1.060 Euro
im 3. Ausbildungsjahr: 1.120 Euro

jeweils plus 40,- Euro vermögenswirksame Leistungen monatlich
zuzüglich 13. Gehalt

#kommeinfach #tuevgeprueft #wenndasmalnichtqualitaetist

Ziemlich beste Azubis

Wusstest du, dass unsere Ausbildung TÜV geprüft ist?

Berufsschule

Betriebliche Ausbildung

  • in allen wichtigen Bereichen des Bankgeschäfts
  • Schwerpunkt im Kundenkontakt
  • Seminare unseres Genossenschaftsverbandes
  • innerbetrieblicher Unterricht durch erfahrene Spezialisten der VR Bank Südpfalz eG
  • Projektarbeit

Ausbildungsstationen in unserem Haus

Du lie­gst mit einer Aus­bil­dung zur Bank­kauf­frau oder zum Bank­kauf­mann genau rich­tig, wenn du eine anspruchs­volle Tätig­keit suchst und gern mit Men­schen umge­hst.

Du berätst unsere Kun­den in allen finan­zi­el­len Fra­gen – vom Spar­buch über Akti­en­fonds bis hin zu Kre­di­ten und Ver­si­che­run­gen. 

Während der Ausbildung durchläufst du folgende Stationen:

  • Service in unseren Filialen
  • Anlageberatung
  • Beratung im Privat- und Firmenkundengeschäft
  • Qualitätssicherung im Kreditgeschäft
  • Zahlungsverkehrs-Abwicklung
  • Einlagenverwaltung
  • Elektronische Bankprodukte
  • Wertpapier-Vertriebssteuerung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Werbung
  • Unternehmensplanung/Controlling
  • Unternehmensservice

Weiterbildung – dein Plus nach der Ausbildung

Du hast zu den inner­be­trieb­li­chen Trai­nings- und Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten zur Wei­ter­bil­dung. Für viele The­men und Tätig­keits­fel­der im Bank­be­reich wer­den Semi­nare, Lehr­gänge und Trai­nings bei unse­rem Genos­sen­schafts­ver­band ange­bo­ten; ergänzt wird dies durch unser E-Learning-Por­tal.

Zusätz­lich kannst du dein Fach­wis­sen in einem berufs­be­glei­ten­den Stu­di­en­gang ver­tie­fen, wie dem Fach­wirt Bank­Col­leg oder dem Stu­dium des Bache­lor of Arts.

Bist du schon überzeugt?

Dann gibt es unzählige Wege sich bei uns zu melden – eine E-Mail, ein Anruf, eine WhatsApp-Nachricht oder ein Bewerbungsvideo. Dabei ist uns eines besonders wichtig:

Du möchtest erst noch mehr über uns erfahren?

Wir, die VR Bank Südpfalz, sind nicht nur eine der großen Genossenschaftsbanken in Rheinland Pfalz, sondern auch ein ausgezeichneter Arbeitgeber.

Dich erwarten bei uns ein familiäres Arbeitsklima, ein sicherer und moderner Arbeitsplatz mit hohen Übernahmechancen, sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.