Ausbildung zum/zur

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik – Studienrichtung Application Management

Das berufs­be­glei­tende Stu­dium ist ein beson­de­rer Bil­dungs­weg für ziel­stre­bige und hand­lungs­ori­en­tierte junge Men­schen mit (Fach-)Abitur.

Beson­de­res Merk­mal ist die Ver­zah­nung wis­sen­schaft­li­cher Lehre mit anwen­dungs­be­zo­ge­nem Ler­nen in der Arbeits­welt. Die Aus­bil­dung ver­mit­telt attrak­tive Qua­li­fi­ka­tio­nen und öff­net den Weg für eine früh­zei­tige Über­nahme her­aus­for­dern­der Auf­ga­ben.  

Auszubildende 2018

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Leis­tun­gen im Zeug­nis

Anforderungen

  • Per­sön­li­ches Enga­ge­ment und ein hohes Maß an Eigen­in­itia­tive
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und Freude am Arbei­ten im Team
  • Lösungs­ori­en­tie­rung und Krea­ti­vi­tät
  • Hohes Maß an ana­ly­ti­schem und logi­schem Denk­ver­mö­gen
  • Lern­be­reit­schaft und Fle­xi­bi­li­tät

Dauer: 3 Jahre – 6 Semester

Ausbildungsvergütung

im 1. Ausbildungsjahr: 1.010 Euro
im 2. Ausbildungsjahr: 1.060 Euro
im 3. Ausbildungsjahr: 1.120 Euro

jeweils plus 40,- Euro vermögenswirksame Leistungen monatlich
zuzüglich 13. Gehalt

#kommeinfach #kaffeetrinkenstattzuschlafen #besserdualstudieren

Der duale Student braucht keinen Schlaf

Er hat Geld um Kaffee zu kaufen

Studium

  • Duale Hoch­schule Baden-Würt­tem­berg in Mann­heim
  • Jedes Semes­ter ist in drei Monate Duale Hoch­schule und drei Monate Betrieb unter­teilt
  • Unter­richt fin­det in über­schau­ba­ren Grup­pen von ca. 30 Stu­die­ren­den statt

Betriebliche Ausbildung

  • In allen wich­ti­gen Berei­chen des Fach­be­reichs
  • Schwer­punkt in den Berei­chen IT, Orga, Vetriebs- und Daten­ma­nage­ment
  • Wei­tere Schwer­punkte kön­nen die DH-Stu­die­ren­den je nach Inter­esse selbst mit gestal­ten
  • Inner­be­trieb­li­cher Unter­richt durch erfah­rene Spe­zia­lis­ten der VR Bank Süd­pfalz eG
  • Pro­jekt­ar­beit

Studium und Ausbildung in einem

Du hast das (Fach)-Abitur in der Tasche, möch­test stu­die­ren und gleich­zei­tig ler­nen, wie du die Theo­rie in die Pra­xis umset­zen kannst?

Dann haben wir für dich genau das Rich­tige! Kom­bi­nie­re ein­fach wis­sen­schaft­lich fun­dier­ten Theo­rie­un­ter­richt im Fach­be­reich der Infor­ma­tik an der DHBW in Mann­heim mit der Erfah­rung, die­ses Wis­sen auf wirt­schaft­li­che The­men in der Pra­xis der Bank anzu­wen­den.

Vorteile für deine Karriere

Gleich­zei­tig stu­die­ren und eine Aus­bil­dung machen – so spa­rst du eine Menge Zeit.

  • Du set­zt das theo­re­tisch erwor­bene Wis­sen unmit­tel­bar in der Pra­xis um.
  • Du erwir­bst einen staat­lich aner­kann­ten, aka­de­mi­scher Hoch­schul­ab­schluss: Bache­lor.
  • Du bist wäh­rend des Stu­di­ums finan­zi­ell unab­hän­gig.

Weiterbildung – dein Plus nach der Ausbildung

Du hast zu den inner­be­trieb­li­chen Trai­nings- und Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten. Neben dem Ange­bot unse­rer Genos­sen­schafts­aka­de­mie in Form von Semi­na­ren oder auch E-Learning-Modu­len, ist es auch mög­lich einen Mas­ter-Stu­di­en­gang anzu­schlie­ßen.

Bist du schon überzeugt?

Dann gibt es unzählige Wege sich bei uns zu melden – eine E-Mail, ein Anruf, eine WhatsApp-Nachricht oder ein Bewerbungsvideo. Dabei ist uns eines besonders wichtig:

Du möchtest erst noch mehr über uns erfahren?

Wir, die VR Bank Südpfalz, sind nicht nur eine der großen Genossenschaftsbanken in Rheinland Pfalz, sondern auch ein ausgezeichneter Arbeitgeber.

Dich erwarten bei uns ein familiäres Arbeitsklima, ein sicherer und moderner Arbeitsplatz mit hohen Übernahmechancen, sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.